#7


16 Jan
16Jan


ICH DENKE, dass ich meinen Freund J in der U-Bahn sehe. Also ich bin mir ziemlich sicher, dass er es ist. Er sitzt wenige Sitze von mir entfernt, aber mir genau zugewandt. Ich erkenne seine blauen Augen wieder und seine dunkelblonden Haare und oh - er schaut mich auch an. Ist das wirklich J ? 

Er starrt zurück, er muss es sein! Aber warum reagiert er nicht? Warum steht er nicht auf und kommt rüber? Er ist es doch nicht, wie unangenehm, dass ich so glotze, ich schaue schnell weg. Ich schaue wieder hin, er schaut zurück. Ich bilde mir ein an den Augen Js immer etwas spöttisches Grinsen zu erkennen, ich grinse zurück, wie unangenehm, ich hatte ihn gar nicht erkannt. 

Sieht er das Lächeln in meinen Augen? 

Ich nehme meine Kopfhörer aus den Ohren und will aufstehen und zu ihm herüber gehen. Da hält die U-Bahn. J steht auf. Eine völlig andere Statur als ich erwartet hatte, kommt zum Vorschein. Er ist es nicht. Ich setze mich schnell wieder hin und tue so als hätte ich mich bei der Station vertan.


NB



Header by RepentAndBelieveTheGospel

30Dec
#1
31Dec
#2