Einzelhandel / Gastronomie / Hotelerie


Hamburger nutzen letzte Shopping-Chance vor Lockdown

Teilweise lange Schlangen vor Geschäften: Angesichts der verkündeten Schließungen im Einzelhandel ab Mittwoch sind viele Hamburgerinnen und Hamburger am Montag noch Shoppen gegangen. 14.12.2020

Mehr lesen  

Mehr als nur ein Ort für das Feierabendbier – Queere Bars fürchten um Existenz

Corona trifft auch queere Clubs und Bars in Frankfurt. Wir sprechen mit Menschen aus der Community: Was macht es mit ihnen, dass sie Bars für Lesben, Schwule, Transmenschen zurzeit nicht besuchen können? Schließlich sind die Bars auch Treffpunkte, Orte für Austausch – und für den Einen oder die Andere auch Schutzraum. Was würde es für ändern und bedeuten, wenn solche Orte dichtmachen müssen? 08.12.2020

Mehr lesen  

„Wir haben dramatische Einbrüche bei den Buchungszahlen“

Unverhältnismäßig und in der Sache nicht nachvollziehbar: Der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, Guido Zöllick, fordert eine Aufhebung des Beherbergungsverbots und einheitliche Regeln beim innerdeutschen Tourismus. 14.10.2020

Mehr lesen  

Kritik an Beherbergungsverbot Hoteldirektorin: „Wären mit einem blauen Auge davongekommen“

Ein Negativtest und Quarantäne für Hotelgäste: Mecklenburg-Vorpommern hat mit dem Anstieg der Infektionszahlen seine Maßnahmen verschärft. 30 Prozent ihrer Gäste hätten bereits abgesagt, sagte Susann Plath, Direktorin eines Hotels an der Ostsee, im Dlf. Sie hofft auf eine Lockerung beim Beherbergungsverbot. 14.10.2020

Mehr lesen  

Risikogebiete in Deutschland: Was gilt für Urlauber aus Corona-Hotspots?

Quarantäne, Einreiseverbote oder negative Corona-Tests: Für Reisende aus deutschen Risikogebieten galten in den Bundesländern lange verschiedene Regeln. Die Länder haben ein Beherbergungsverbot beschlossen - doch einige weichen ab. 14.10.2020

Mehr lesen  

Sperrstunde in Berlin :Gute Nacht, Nachtleben!

Ab diesem Wochenende müssen Kneipen, Bars und Spätis um 23 Uhr schließen. Wie gehen Nachtschwärmer*innen und Wirt*innen damit um? 11.10.2020

Mehr lesen  

Noch schärfere Corona-Regeln :Um 23 Uhr ist Sense

Hamburg führt eine Sperrstunde in der Gastronomie ein und Maskenpflicht für Berufsschulen und Oberstufen. Ziel sei, Kitas und Schulen offen zu halten. 16.10.2020

Mehr lesen  

Modedesigner: "Es ist ein Überlebenskampf"

Die festlichen Kleider des Labels Talbot Runhof machen sich gut auf einem Ball oder dem roten Teppich. Doch wegen Corona verkauft sich diese Mode gerade schlecht. Der Designer Adrian Runhof erzählt, wie er mit seinem Unternehmen durch die Krise zu kommen hofft – und wie Kundinnen und Vermieter das Label zurzeit unterstützen. 19.08.2020

Mehr lesen  

KOF prognostiziert der Schweizer Hotellerie einen Milliardenverlust

Dunkelschwarzes Szenario für den Schweizer Tourismus: Die KOF Konjunkturforschungsstelle erwartet, dass im Tourismusjahr 2020 ein Drittel aller Logiernächte weggefallen und der Hotellerie ein Umsatzverlust von 1,6 Milliarden droht. - 27.10.2020

Mehr lesen  

Entlassungswelle bei Schweizer Hotellerie rollt an

Die zweite Welle der Corona-Pandemie trifft die Schweizer Hotellerie mit voller Wucht: Eine Entlassungswelle ist in vollem Gange, insbesondere bei den Hotelbetrieben in den Städten. - 01.12.2020

Mehr lesen