#11


01 Feb
01Feb


ICH FRAGE dich, ob du dich daran erinnerst, wie es früher war, als du jemanden auf der anderen Straßenseite an der roten Ampel am Zebrastreifen gesehen hast? Du hast auf einer Seite gewartet, um die Person zu begrüßen und mit ihr zu sprechen. Das galt als höflich. Vielleicht hast du dich sogar über die zufällige Begegnung gefreut. Vielleicht warst du interessiert oder neugierig von ihr etwas Neues zu erfahren. Heute ist es anders. Heute grüßt man sich von der anderen Straßenseite, mit großartig demonstrierten Bewegungen, um danach so schnell wie möglich vorbeigehen zu können, lächelt höchstens an der Kreuzung freundlich und fragt "Geht’s gut?" aus der Distanz, wissend, dass die Person überhaupt keine Chance hat zu antworten, wenn, dann im besten Fall mit vielen Gesten und Gesichtsausdrücken, weil ihr euch ja mitten auf einem Zebrastreifen befindet. 

Heutzutage vermeidet man zufällige Begegnungen.


ES



Header by wal_172619

30Dec
#1
31Dec
#2