Schulen im Corona-Herbst : "Ein Teil der Klasse flötet im Blumenbeet"


Zeit-Protokoll von Judith Luig und Parvin Sadigh - 18.10.2020

Wieder Ferien in Deutschland, und wieder weiß keiner so recht, wie es danach weitergeht. Einiges läuft besser: Schulen haben aus den Erfahrungen des Frühjahrs und Sommers gelernt. Lehrer und Schulleiterinnen gehen dem Ende der Ferien diesmal etwas mutiger entgegen. Aber es gibt immer noch Unsicherheiten. Zwar ist digitaler Unterricht vielerorts inzwischen möglich, dafür stellen sich jetzt neue Fragen: Wer hat eine warme Jacke oder sollten Schulen jetzt Decken verteilen? Vier Lehrerinnen berichten. 


https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2020-10/schulen-corona-herbst-vorbereitung-hygienekonzepte-ausstattung-soziale-ungleichheit-lueften